Skip to main content

Ledger Nano X
Test und Erfahrungsberichte 2019

  • verbesserter Nachfolger des beliebten Ledger Nano S zum Schutz von über 1000 Kryptowährungen
  • bietet modernste Sicherheit auf Grund des zertifizierten Sicherheitselements, der auch in hochsicheren Produkten wie Kreditkarten und Reisepässen verwendet wird
  • speichert bis zu 100 Anwendungen gleichzeitig, darunter Bitcoin, Ethereum, XRP und viele mehr
  • jetzt mit Bluetooth, wodurch neben der Nutzung am PC auch eine mobile Nutzung über ein Smartphone möglich ist
  • sicher und versandkostenfrei direkt beim Hersteller für 119,00 € bestellen

Erhältlich bei folgenden Shops

  • kaufe direkt ohne Zwischenhändler vom Hersteller
  • kostenloser Versand ohne Mindestbestellwert
  • mehr als 15 akzeptierte Zahlungsmethoden
Spare 50% auf den Ledger Nano S
Das Ledger Backup Paket enthält ein Ledger Nano X und ein Ledger Nano S (50% reduziert). zum Ledger Backup Pack

Testergebnis

Ledger Nano X

96%

Erster Eindruck
95%
Einrichtung
95%
Handhabung
90%
Kompatibilität
100%
Dokumentation & Support
95%
Sicherheit
99%

Ledger Nano X Testbericht 2019

(96%, Testbericht von Malte)

Die Hardware Wallet Ledger Nano X ist die neuste Hardware Wallet aus dem Hause Ledger. Sie wurde Anfang 2019 offiziell angekündigt und lässt sich nun hier für 119,00 € (klicke hier, um den aktuellen Preis zu prüfen) bestellen. Ledger Nano X gewährleistet die sichere Speicherung der privaten Schlüssel, die einen den Zugriff auf die Krypto-Vermögenswerte verleihen.

Gegenüber dem Vorgängermodell Nano S besitzt dieses nun Bluetooth und einen eingebauten Akku für die mobile Nutzung per Smartphone. Außerdem ist mehr Speicherplatz für Apps vorhanden. Alles, was du zum Ledger Nano X wissen musst, findest du in dem nachfolgendem Testbericht.

Erster Eindruck

Ledger Nano X Verpackung

Ledger Nano X online kaufen

Hardware Wallets gibt es bisher nur selten im Handel zu kaufen, weswegen eine Bestellung über das Internet gängig ist. Ledger vertreibt seine Hardware Wallets dabei selber über den eigenen Online Shop. Hier gibt es neben den Hardware Wallets auch Zubehör zu kaufen. Der Ledger Nano X kostet dort aktuell 119,00 € (klicke hier, um den aktuellen Preis zu prüfen). Vorteile des Ledger Shops sind unter anderem der kostenlose Versand, 14-tägiger einfacher Rückversand, mehr als 15 sichere Zahlungsmethoden, der mehrsprachige Kundensupport mit Krypto-Experten und die Sicherheit, dass man ein originales Gerät erhält.

Natürlich kann man das Gerät auch über einen der vielen offiziellen Wiederverkäufer bestellen. Darunter ist auch der deutsche Shop cryptomaan.de. Hier profitiert man neben kostenlosen und schnellen Versand nach Deutschland auch von Premium Kundenservice über Chat, E-Mail und Telefon und kostenloser Hilfe bei der Installation (in Englisch).

Wichtiger Hinweis zum Kauf von Hardware Wallets

Hardware Wallets sollten wenn möglich vorzugsweise direkt vom Hersteller oder offiziellen Wiederverkäufern - wie cryptomaan.de - bestellt werden.

Unseriöse Shops oder Privatverkäufer auf Plattformen wie ebay oder amazon könnten die Geräte zu ihren Zwecken manipulieren oder den Käufer austricksen. So können die Diebe zu einem späteren Zeitpunkt alle Coins von deiner Hardware Wallet klauen. Leider gab es in der Vergangenheit bereits solche Fälle.

Was ist in der Box?

Der Ledger Nano X kommt in einer kleinen 8x13x3cm Box daher, die neben der Hardware Wallet noch ein Schlüsselanhängerriemen und ein USB C Kabel zum Laden oder zur Verbindung mit den PC enthält. Außerdem vorhanden ist eine mehrsprachige Schnellstartanleitung, drei sogenannte Recovery Sheets für das Backup der Hardware Wallet und Aufkleber.

Ledger X Contents

Der gesamte Lieferumfang des Ledger Nano X

Ledger Nano X

Wie auch beim Ledger Nano S lässt sich beim Nachfolger die Hardware Wallet wieder durch Drehen der gebürsteten Edelstahl Abdeckung öffnen. Darunter verbirgt sich in einem Plastikgehäuse die Technik. Wer möchte, kann die Edelstahl Abdeckung durch leichtes Biegen auch komplett entfernen.

Ledger Nano X Vorderseite

Ledger Nano X Vorderseite

Was direkt auffällt ist, dass das Ledger Nano X etwas größer und schwerer als das Ledger Nano S ist. Zurückzuführen ist dies auf die interne 100mAh Batterie, die nun für die mobile Nutzung über Bluetooth zusätzlich verbaut ist. Aber auch das verbaute OLED Display ist etwas größer geworden. Die Knöpfe sind von der Oberseite auf die Front verlegt worden: ein schwarzer Button links, und ein silberner Button rechts. Außerdem befindet sich auf der rechten Seite noch eine Öse für den Schlüsselanhängerriemen und auf der linken Seite ein USB-C Anschluss.

Einrichten des Ledger Nano X

Wichtiger Hinweis zur Einrichtung

Nutze niemals eine Hardware Wallet, die bereits eingerichtet ist. Du musst deinen eigenen PIN-Code wählen und das Backup selber aufschreiben. Dieses wird von niemanden vorgegeben!

Die Einrichtung des Ledger Nano X ist nochmal wesentlich einfacher geworden. Zunächst schaltet man die Hardware Wallte ein, indem man die linke Taste für 3 Sekunden drückt. Eine englische Willkommensnachricht erscheint auf dem Display. Anschließend wird man aufgefordert, die zugehörige Software Ledger Live herunterzuladen.

Ledger Nano X Einrichtung

Die Bedienungsanleitung hilft beim Einrichten

Ledger Live ist mit Windows/Mac/Linux Computern und auch iOS/Android Smartphones kompatibel und unterstützt bei der Einrichtung und wird später für die Verwaltung der meisten Kryptowährungen genutzt. Zum Installieren mit dem entsprechenden Gerät die Seite www.ledger.com/start aufrufen, die Software Ledger Live herunterladen und installieren und weiter den Anweisungen auf der Hardware Wallet folgen. Hier wird nun noch die Bedienung der Buttons erklärt :

  • links oder rechts klicken, um durch Menüs oder Liste zu scrollen
  • beide Buttons gleichzeitig kurz drücken, um ein Element auszuwählen
  • beide Buttons gleichzeitig lang drücken, um das Kontrollzentrum zu erreichen

Schließlich wird man aufgefordert, die Ledger Live Anwendung für weitere Informationen zu öffnen. Prinzipiell ist die Einrichtung auch ohne die Anwendung möglich, aber die zusätzlichen Hinweise unterstützten bei der Einrichtung.

Einrichtungsprozess

Die Anwendung führt einen nun durch den gesamten Einrichtungsprozess, der aus insgesamt 7 Schritten besteht.

Als erstes wählt man aus, ob man das Gerät als neues Gerät einrichten möchte oder bereits ein Backup einer anderen Wallet hat, das man importieren möchte. Letzteres ist zum Beispiel vorstellbar, wenn man vom Ledger Nano S oder einer anderen Hardware Wallet zum Ledger Nano X wechseln möchte. In diesem Fall gibt man sein vorhandenes Backup über die Hardware Wallet ein und die Verwaltung der vorhandenen Kryptowährungen ist über die neue Hardware Wallet möglich.

Dann wird ein PIN Code gewählt. Dieser kann 4 bis 8 Ziffern lang sein und wird direkt über die beiden Buttons an der Hardware Wallet eingetippt. Für optimale Sicherheit empfiehlt Ledger alle 8 Stellen zu nutzen. Dieser PIN Code wird bei jedem Starten der Hardware Wallet abgefragt, um ungewollten Zugriff zu vermeiden.

Ledger Nano X Recovery

Die Ledger Nano X Recovery Phrase kann auf die beiliegende Karte geschrieben werden

Anschließend wird die Recovery Phrase angezeigt. Dieser besteht aus 24 Wörtern und ist das einzige Backup der Hardware Wallet und muss sorgfältig aufbewahrt werden.

Wichtiger Hinweis zum Backup der Hardware Wallet (Recovery Seed)

Dein Recovery Seed ist der Backup-Schlüssel zu all deinen Kryptowährungen und Anwendungen. Der Recovery Seed (Backup) kann nur einmal angezeigt werden. Mache dir niemals eine digitale Kopie des Recovery Seeds und laden ihn nie online hoch. Bewahre den Recovery Seed an einem sicheren Ort auf, im besten Fall auch sicher vor Feuer und Wasser, zum Beispiel mit Billfodl.

Niemand außer dir selber kann für finanzielle Verluste haftbar gemacht werden, die durch unsachgemäße Behandlung sensibler Daten entstehen.

Im Anschluss muss jedes einzelne Wort aus einer Liste ausgewählt und bestätigt werden. Dieser Prozess kann etwas mühsam sein aber nur so wird sichergestellt, dass das Backup korrekt notiert wurde.

Das Gerät ist nun bereits einsatzbereit und der PIN Code kann eingegeben werden, um das Gerät zu entsperren. Ledger Live stellt noch einige Sicherheitsfragen um zu Überprüfen, dass der Einrichtungsprozess korrekt durchgeführt wurde. Dann kann das Ledger Nano X mit dem entsprechendem Gerät verbunden werden. Bei einem Computer reicht es das USB Kabel zu verwenden. Bei mobilen Geräte muss zunächst die Bluetooth Verbindung eingerichtet werden. Dazu wird auf beiden Geräte ein Code angezeigt, der jeweils bei Übereinstimmung bestätigt wird.

Ledger Nano X: Pairing your device

Spielst du dieses YouTube Video ab, werden Daten an Google übermittelt.

Wer möchte kann nun das Gerät noch umbenennen, um mehrere Hardware Wallets auseinanderzuhalten und die Software Ledger Live mit einem Passwort schützen, damit niemand Einblick in den aktuellen Kontostand bekommt. Je nach Smartphone Unterstützung kann hier auch Gesichtserkennung oder ein Fingerabdrucksensor verwendet werden.

Ledger Nano X Handhabung

Ist das Ledger Nano X eingerichtet, können über Ledger Live Apps auf die Hardware Wallet gespielt werden. Diese sind notwendig, um entsprechende Kryptowährungen zu verwalten. Dafür verwendet man den Manager, der in die Ledger Live Software integriert ist.

Das Kontrollzentrum

Das Ledger Nano X Kontrollzentrum erreicht man jederzeit, indem man beide Buttons für mehrere Sekunden gedrückt hält. Hier erhält man Informationen zum Ladezustand des Akkus, kann das Gerät ausschalten oder Einstellungen ändern. Dazu zählen zum Beispiel:

  • Bluetooth deaktivieren
  • Zeit des automatischen Ausschaltens erhöhen oder verringern
  • Gerätenamen ändern
  • Zurücksetzen der Bluetooth Verbindungen oder des gesamten Gerätes
  • Zusätzliches Passphrase einrichten für erhöhte Sicherheit

Ledger Nano X unterwegs nutzen

Das Ledger Nano X ist bluetooth-fähig und mobil einsetzbar dank des eingebauten Akkus. Die Hardware Wallet wird mit dem Smartphone verbunden und dann über die Ledger Live Mobile App verwaltet. Mit der App ist es möglich sein, den Echtzeit-Saldo all der Krypto-Assets anzuzeigen, egal wo man ist, entweder mit einem Computer oder Smartphone (über Bluetooth), auch wenn das Gerät gerade nicht angeschlossen ist.

Ledger X Product Mobility

Die App verfügt außerdem über einen einfachen, schrittweisen Prozess, der einem hilft, Transaktionen einfach zu verwalten und gleichzeitig die Sicherheit der Kryptowährungen jederzeit im Auge zu behalten.

Unterstützten Kryptowährungen und Geräte

Wie bereits erwähnt, ist das Ledger Nano X mit allen gängigen Betriebssystemen kompatibel, sei es mobil oder an einem Desktop Computer:

  • Windows
  • Linux
  • Mac
  • Android
  • Chrome OS
  • iOS

Das Ledger Nano X kann bis zu 100 Anwendungen gleichzeitig speichern, darunter Bitcoin, Ethereum, XRP und viele mehr. Das ist ein weiterer Fortschritt von dem Ledger Nano S Modell. Dadurch ist die Verwaltung aller Assets auf demselben Gerät und zur gleichen Zeit möglich, der Speicher wird nicht mehr ausgehen. Momentan werden unter anderem folgende Kryptowährungen unterstützt:

  • Bitcoin
  • Monero
  • Ethereum
  • Litecoin
  • Dogecoin
  • Zcash
  • Dash
  • Stratis
  • Ripple
  • Komodo
  • Bitcoin Cash
  • Ethereum Classic
  • ERC-20 Tokens
  • PoSW
  • ARK
  • Expanse
  • PivX
  • Vertcoin
  • Viacoin
  • NEO
  • Bitcoin Gold
  • Stellar
  • Hcash
  • DigiByte
  • Qtum
  • IOTA
  • Bitcoin Private
  • ZenCash
  • Nano
  • Nimiq
  • Peercoin
  • Woleet
  • Zcoin
  • Tron
  • Wanchain
  • Vechain
  • Ontology
  • Kowala
  • Icon
  • Particl
  • Rootstock
  • Hycon
  • Waves
  • Rise
  • FIC Network
  • Pirl
  • EOS
  • Akroma
  • Stealth
  • POA Network
  • Lisk
  • Musicoin
  • Factom
  • Gamecredits
  • MIX
  • ethergem

Alle mehr als 1000 unterstützten Kryptowährungen findet man hier aufgelistet: Ledger Nano X Kryptowährungen. Dabei ist zu beachten, dass noch nicht alle Kryptowährungen auch mit Ledger Live verwaltet werden können. Für viele Coins braucht man Software von Drittanbietern, die die Funktionalitäten für diesen Coin anbieten. Die Krypto Vermögenswerte sind dadurch genauso optimal geschützt, es ist lediglich eine weitere Software notwendig. Ob und welche extra Software man für eine Kryptowährung benötigt findet man ebenfalls in der hier in der Ledger Nano X Kryptowährungen Liste.

Neben Kryptowährungen ist das Ledger Nano X auch in andere Dienste und Anwendungen integriert. Einige davon sind diese:

  • Mycelium
  • MyEtherWallet
  • Bitstamp
  • SSH Agent
  • FIDO/U2F
  • Passwort Generator
  • OTP

Dokumentation und Support

Ledger bietet einen umfangreichen Support Bereich. Dieser beinhaltet Hilfeartikel für alle Geräte, Software und Apps von Ledger. Eine Statusseite zeigt außerdem an, ob aktuell Dienste nicht erreichbar sind. Der Support hilft bei speziellen Fragen werktags schriftlich weiter. Dieser besteht unter anderem aus 10 Krypto Experten und bietet mehrsprachigen Support an. Telefonsupport gibt es aktuell noch nicht und die Wartezeit kann einige Tagen betragen.

Sicherheitsaspekte des Ledger Nano X

Ledger Nano X Banner

Wie auch die anderen Hardware Wallets von Ledger bietet das Ledger Nano X modernste Sicherheit: Die privaten Schlüssel werden sicher im Inneren des zertifizierten Sicherheitselements (CC EAL5+) des Geräts isoliert, dem gleichen Chip, der auch in hochsicheren Anwendungen wie Kreditkarten und Reisepässen verwendet wird.

Die Bluetooth-Verbindung wird nur als Transportschicht für öffentliche Informationen verwendet und stellt daher auch keinen Angriffspunkt dar. Die geheimen Schlüssel oder der Seed verlassen niemals das Secure Element. Selbst wenn die Bluetooth-Verbindung gehackt wird, ist die Sicherheit des Ledgers Nano X auf das Secure Element angewiesen, das eine Zustimmung zu jeder Aktion einholen wird. Außerdem lässt sich Bluetooth jederzeit in den Einstellungen deaktivieren, sodass nur noch die Nutzung über Kabel möglich ist.

Die Hardware Wallet ist durch einen PIN Code durch unberechtigte Zugriffe geschützt. Auch Ledger Live lässt sich mit einem Passwort sichern.

Ausgezeichnete Technologie

CES – die weltweit größte jährliche Technologiemesse – zeichnet Produkte aus, die sich von anderen abheben. Die CES Innovation Honoree Awards werden an diejenigen Produkte oder Technologien vergeben, die über einem bestimmten Standard in dieser Kategorie liegen. Im Jahr 2018 wurde diese Auszeichnung nur an 31 Produkte vergeben, während es in diesem Jahr über 4400 Ausstellungen auf der CES gegeben hatte.

Ledger Nano X Ces Award

Ledger hat für seine Hardware Wallet den CES Innovation Honoree Award in der Produktkategorie Cybersecurity und Personal Privacy erhalten, was die  Innovationskraft unterstreicht, die es für den Hardware-Wallet Markt bringt. Es kombiniert die Sicherheit von Secure Elements und dem benutzerdefinierten Betriebssystem mit der Benutzerfreundlichkeit und Flexibilität, die Bluetooth und mehr Speicherplatz bieten.



Produktdaten

Vorteile
  • Modernste Sicherheit
  • Einfaches Backup in Form von 24 Wörtern
  • Einfachheit: 2 Knöpfe und ein kleiner Monitor in Form eines USB Sticks
  • Mobilität durch bluetooth Verbindung mit dem Smartphone und eingebauten Akku
  • Multicurrency: mehr als 1100 Assets werden unterstützt
  • mehr Speicherplatz für über 100 Apps
PlattformWindows, Linux, Mac, Android, Chrome OS, iOS
KryptowährungenBitcoin, Monero, Ethereum, Litecoin, Dogecoin, Zcash, Dash, Stratis, Ripple, Komodo, Bitcoin Cash, Ethereum Classic, ERC-20 Tokens, PoSW, ARK, Expanse, PivX, Vertcoin, Viacoin, NEO, Bitcoin Gold, Stellar, Hcash, DigiByte, Qtum, IOTA, Bitcoin Private, ZenCash, Nano, Nimiq, Peercoin, Woleet, Zcoin, Tron, Wanchain, Vechain, Ontology, Kowala, Icon, Particl, Rootstock, Hycon, Waves, Rise, FIC Network, Pirl, EOS, Akroma, Stealth, POA Network, Lisk, Musicoin, Factom, Gamecredits, MIX, ethergem
EingabemöglichkeitenButtons
KompatiblitätMycelium, MyEtherWallet, Bitstamp, SSH Agent, FIDO/U2F, Passwort Generator, OTP
Lieferumfang
  • Hardware Wallet
  • USB-Kabel (USB-C)
  • Prospekt für den Einstieg
  • Wiederherstellungsblatt
Kommentare6 Meinungen
MarkeLedger
Altcoin Unterstützung
Unterstützte Coins56 Coins
Open Source
FIDO U2F Authentifikator
Gewicht34g
SchnittstelleBluetooth, USB-C
Bildschirm
Größe72x19x12mm

Erfahrungsberichte 6

Du hast eine Meinung zum Produkt oder eigene Erfahrungen?

Teile deine eigenen Erfahrungen mit dem Produkt hier, auch über Anmerkungen zum Testbericht freue ich mich. Fragen stelle bitte im Support Forum.

Hinweise
Es können gerne Pseudonyme oder leere Felder hinterlassen werden. Es werden nur die angegebenen Daten gespeichert (Kommentar, Name, E-Mail, Webseite, keine IP Adresse). Weitere Hinweise zur Verarbeitung der Angaben und Widerspruchsrechte sind in der Datenschutzerklärung aufgeführt.
Hinweise
Gib dazu deine E-Mail Adresse in dem obigen Feld an. Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters Mailerlite, Protokollierung der Anmeldung und deinen Widerrufsrechten erhälst du in der Datenschutzerklärung.


Erwin Huber
11. Juni 2019 um 17:38

Die Liste der kompatiblen Coins ist lang für den nano S. Der nano X unterstützt aber nur einen Bruchteil von diesen, z.B. kein XMR, keine ERC-20-token, kein FIDO U2F. Ich hoffe, dass sich ledger hier an seine Versprechungen noch hält.


Stefan F.
21. Februar 2019 um 21:09

Ich hoffe doch und das wäre nur fair gegenüber den jetzigen Besitzern von Nano S, dass es einen Preisnachlass auf das Nano X gibt, oder?

LG

Malte
27. Mai 2019

ich denke, man kann einen Rabatt für Ledger Nano S Besitzer nicht erwarten. Allerdings wird es bestimmt auch wieder Aktionen geben, wo der Ledger Nano X stark reduziert ist, zum Beispiel am Black Friday.


Ronny Burow
19. Januar 2019 um 15:00

Da ich schon länger den Ledger Nano S verwende, warte ich sehnsüchtig auf den Nano X. Endlich nicht mehr das Problem, das ich des öfteren die Apps deinstallieren muss, weil der Speicher ausgeht. Vor allen Dingen freut mich der Akku und die Möglichkeit die Wallet auch mobil verwenden zu können.


Steffen
18. Januar 2019 um 15:04

Hallo, ab wann ist der x verfügbar? Wie ist ein Hardwarewechsel von s auf x möglich, ohne die Coins anzufassen?

Malte
18. Januar 2019

Moin Steffen,

die Vorbestellungen sind bereits jetzt möglich, der Versand startet im März.
Vom Nano S zum Nano X kannst du wechseln, indem du deinen Recovery Seed in Form von 24 Wörtern beim Einrichten des Nano X eingibst, anstatt einen neuen Generieren zu lassen.




Shopvergleich

Alle 3 Preise prüfen (PopUp)
ShopPreis
Ledger Logo
  • kaufe direkt ohne Zwischenhändler vom Hersteller
  • kostenloser Versand ohne Mindestbestellwert
  • mehr als 15 akzeptierte Zahlungsmethoden
Preis prüfen zum Shop
Spare 50% auf den Ledger Nano S
Das Ledger Backup Paket enthält ein Ledger Nano X und ein Ledger Nano S (50% reduziert).
zum Ledger Backup Pack
Preis prüfen zum Shop
Preis prüfen zum Shop
Danke fürs Weitersagen!
Abonniere doch auch meinen Newsletter, um nichts mehr zu verpassen!

Send this to a friend