Skip to main content

Ledger Nano X
Test und Erfahrungsberichte 2019

(1 Stimme, Produkt bewerten)

Erhältlich bei folgenden Shops:

Details Empfehlung
  • Kaufe direkt ohne Zwischenhändler vom Hersteller
  • kostenloser Versand aus der EU
  • kostenloser Austausch bei Defekt
Hardware Wallets
  • Modernste Sicherheit
  • Einfaches Backup in Form von 24 Wörtern
  • Einfachheit: 2 Knöpfe und ein kleiner Monitor in Form eines USB Sticks
  • Mobilität durch bluetooth Verbindung mit dem Smartphone und eingebauten Akku
  • Multicurrency: mehr als 1100 Assets werden unterstützt
  • mehr Speicherplatz für über 100 Apps

Ledger Nano X Testbericht 2019

Die Hardware Wallet Ledger Nano X ist die neuste Hardware Wallet aus dem Hause Ledger. Sie wurde Anfang 2019 offiziell angekündigt und lässt sich bereits hier für 119,00 € (klicke hier, um den aktuellen Preis zu prüfen) vorbestellen. Der Versand erfolgt im März. Gegenüber dem Vorgänger Model Nano S besitzt dieses nun Bluetooth und einen eingebauten Akku für die mobile Nutzung per Smartphone. Außerdem ist mehr Speicherplatz für Apps vorhanden.

An dieser Stelle wird bald ein Review veröffentlicht. Um es nicht zu verpassen, kannst du hier den Newsletter abonnieren:

Modernste Sicherheit

Ledger Nano X Banner

Wie auch die anderen Hardware Wallets von Ledger bietet das Ledger Nano X modernste Sicherheit: Die privaten Schlüssel werden sicher im Inneren des zertifizierten Sicherheitselements (CC EAL5+) des Geräts isoliert, dem gleichen Chip, der auch in hochsicheren Anwendungen wie Kreditkarten und Reisepässen verwendet wird.

Die Bluetooth-Verbindung wird nur als Transportschicht für öffentliche Informationen verwendet und stellt daher auch keinen Angriffspunkt dar. Die geheimen Schlüssel oder der Seed verlassen niemals das Secure Element. Selbst wenn die Bluetooth-Verbindung gehackt wird, ist die Sicherheit des Ledgers Nano X auf das Secure Element angewiesen, das eine Zustimmung zu jeder Aktion einholen wird.

Ledger Nano X unterwegs nutzen

Das Ledger Nano X ist bluetooth-fähig und mobil einsetzbar dank des eingebauten Akkus. Die Hardware Wallet wird mit dem Smartphone verbunden und dann über die Ledger Live Mobile App verwaltet. Mit der App wird es möglich sein, den Echtzeit-Saldo all der Krypto-Assets anzuzeigen, egal wo man ist, entweder mit einem Computer oder Smartphone (über Bluetooth), auch wenn das Gerät gerade nicht angeschlossen ist.

Ledger X Product Mobility

Die App verfügt außerdem über einen einfachen, schrittweisen Prozess, der einem hilft, Transaktionen einfach zu verwalten und gleichzeitig die Sicherheit der Kryptowährungen jederzeit im Auge zu behalten.

Die App wird gemeinsam mit der Hardware Wallet Anfang März erscheinen. Schon jetzt kann man die Hardware Wallet Ledger Nano X vorbestellen.

Einfaches Backup der Hardware Wallet

Wie man es bereits gewohnt ist, ist auch der Ledger Nano X durch die 24-Wort-Wiederherstellungsphrase geschützt. Das heißt, die Krypto-Assets bleiben sicher, auch wenn man das Gerät verliert. Dazu verwendet man einfach das Backup, welches während der Initialisierung des Geräts erstellt wurde, um die Konten auf jedem Ledger-Gerät wiederherzustellen.

Unterstützung diverser Kryptowährungen und Tools

Das Ledger Nano X kann bis zu 100 Anwendungen gleichzeitig speichern, darunter Bitcoin, Ethereum, XRP und viele mehr. Das ist ein weiterer Fortschritt von dem Ledger Nano S Modell. Dadurch ist die Verwaltung aller Assets auf demselben Gerät und zur gleichen Zeit möglich, der Speicher wird nicht mehr ausgehen. Alle unterstützten Kryptowährungen findet man hier aufgelistet: Ledger Nano X Kryptowährungen.

Dabei wurde das Ledger Nano X wieder so intuitiv wie möglich gestaltet: 2 Tasten, 1 Bildschirm, das ist alles, was man zur Steuerung des Gerätes benötigt. Transaktionen werden von einem Smartphone oder Computer aus mit der bereits bekannten Ledger Live PC Anwendung und auch über neue Mobile Apps getätigt.

Ausgezeichnete Technologie

CES – die weltweit größte jährliche Technologiemesse – zeichnet Produkte aus, die sich von anderen abheben. Die CES Innovation Honoree Awards werden an diejenigen Produkte oder Technologien vergeben, die über einem bestimmten Standard in dieser Kategorie liegen. Im Jahr 2018 wurde diese Auszeichnung nur an 31 Produkte vergeben, während es in diesem Jahr über 4400 Ausstellungen auf der CES gegeben hatte.

Ledger Nano X Ces Award

Ledger hat für seine Hardware Wallet den CES Innovation Honoree Award in der Produktkategorie Cybersecurity und Personal Privacy erhalten, was die  Innovationskraft unterstreicht, die es für den Hardware-Wallet Markt bringt. Es kombiniert die Sicherheit von Secure Elements und dem benutzerdefinierten Betriebssystem mit der Benutzerfreundlichkeit und Flexibilität, die Bluetooth und mehr Speicherplatz bieten.

Viele weitere Informationen und aktuelle Neuigkeiten gibt es auf der Ledger Nano X Produktseite.



Produktdaten

KategorieHardware Wallets
Vorteile
  • Modernste Sicherheit
  • Einfaches Backup in Form von 24 Wörtern
  • Einfachheit: 2 Knöpfe und ein kleiner Monitor in Form eines USB Sticks
  • Mobilität durch bluetooth Verbindung mit dem Smartphone und eingebauten Akku
  • Multicurrency: mehr als 1100 Assets werden unterstützt
  • mehr Speicherplatz für über 100 Apps
PlattformWindows, Linux, Mac, Android, Chrome OS, iOS
KryptowährungenBitcoin, Ethereum, Litecoin, Dogecoin, Zcash, Dash, Stratis, Ripple, Komodo, Bitcoin Cash, Ethereum Classic, ERC-20 Tokens, PoSW, ARK, Expanse, PivX, Vertcoin, Viacoin, NEO, Bitcoin Gold, Stellar, Hcash, DigiByte, Qtum, IOTA, Bitcoin Private, ZenCash, Nano, Nimiq, Peercoin, Woleet, Zcoin, Tron, Wanchain, Vechain, Ontology, Kowala, Icon, Particl, Rootstock, Hycon, Waves, Rise, FIC Network, Pirl, EOS, Akroma, Stealth, POA Network, Lisk, Musicoin, Factom, Gamecredits, MIX, ethergem
EingabemöglichkeitenButtons
KompatiblitätMycelium, MyEtherWallet, Bitstamp, SSH Agent, FIDO/U2F, Passwort Generator, OTP
Lieferumfang
  • Hardware Wallet
  • USB-Kabel (USB-C)
  • Prospekt für den Einstieg
  • Wiederherstellungsblatt
Kommentare4 Meinungen
MarkeLedger
Altcoin Unterstützung
Unterstützte Coins55 Coins
Open Source
FIDO U2F Authentifikator
Gewicht34g
SchnittstelleBluetooth, USB-C
Bildschirm
Größe72x19x12mm

Erfahrungsberichte 4

Du hast eine Meinung zum Produkt oder eigene Erfahrungen?

Teile deine eigenen Erfahrungen mit dem Produkt hier, auch über Anmerkungen zum Testbericht freue ich mich. Fragen stelle bitte im Support Forum.

Hinweise
Es können gerne Pseudonyme oder leere Felder hinterlassen werden. Es werden nur die angegebenen Daten gespeichert (Kommentar, Name, E-Mail, Webseite, keine IP Adresse). Weitere Hinweise zur Verarbeitung der Angaben und Widerspruchsrechte sind in der Datenschutzerklärung aufgeführt.
Hinweise
Gib dazu deine E-Mail Adresse in dem obigen Feld an. Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters Mailerlite, Protokollierung der Anmeldung und deinen Widerrufsrechten erhälst du in der Datenschutzerklärung.


Stefan F.
21. Februar 2019 um 21:09

Ich hoffe doch und das wäre nur fair gegenüber den jetzigen Besitzern von Nano S, dass es einen Preisnachlass auf das Nano X gibt, oder?

LG


Ronny Burow
19. Januar 2019 um 15:00

Da ich schon länger den Ledger Nano S verwende, warte ich sehnsüchtig auf den Nano X. Endlich nicht mehr das Problem, das ich des öfteren die Apps deinstallieren muss, weil der Speicher ausgeht. Vor allen Dingen freut mich der Akku und die Möglichkeit die Wallet auch mobil verwenden zu können.


Steffen
18. Januar 2019 um 15:04

Hallo, ab wann ist der x verfügbar? Wie ist ein Hardwarewechsel von s auf x möglich, ohne die Coins anzufassen?

Malte
18. Januar 2019

Moin Steffen,

die Vorbestellungen sind bereits jetzt möglich, der Versand startet im März.
Vom Nano S zum Nano X kannst du wechseln, indem du deinen Recovery Seed in Form von 24 Wörtern beim Einrichten des Nano X eingibst, anstatt einen neuen Generieren zu lassen.




Danke fürs Weitersagen!
Abonniere doch auch meinen Newsletter, um nichts mehr zu verpassen!

Send this to a friend