Skip to main content

  Neue Modelle von Ledger und TREZOR stehen zur Vorbestellung zur Verfügung!

Hardware Wallets mit USB Anschluss für Bitcoin und Co.

Bei einer USB Wallet handelt es sich um Hardware Wallets. Diese Übertragungsart ist weit verbreitet unter dieser Art der Wallets, weil sie im Gegensatz zu beispielsweise Bluetooth weniger Angriffsmöglichkeiten bietet.

Alle Hardware Wallets mit USB findest du hier.



Ledger Blue

ab 274,80 €

Preis evtl. höher, exkl. Versandkosten,
inkl. 19% ges. MwSt.
, Vorbestellung
Ledger Nano S

ab 69,60 €

Preis evtl. höher, exkl. Versandkosten,
inkl. 19% ges. MwSt.
TREZOR

ab 104,00 €

Preis evtl. höher, exkl. Versandkosten,
inkl. 19% ges. MwSt.
KeepKey

129,00 $

Preis evtl. höher, exkl. Versandkosten,
inkl. 19% ges. MwSt.
Bitcoin Stick Opendime

ab 20,00 €

Preis evtl. höher, exkl. Versandkosten,
inkl. 19% ges. MwSt.
Digital Bitbox

ab 54,00 €

Preis evtl. höher, exkl. Versandkosten,
inkl. 19% ges. MwSt.
BitLox Ultimate

148,00 $ 299,00 $

Preis evtl. höher, exkl. Versandkosten,
inkl. 19% ges. MwSt.
Swiss Bank In Your Pocket

99,00 €

Preis evtl. höher, exkl. Versandkosten,
inkl. 19% ges. MwSt.
BitVault

999,00 €

Preis evtl. höher, exkl. Versandkosten,
inkl. 19% ges. MwSt.

USB Hardware Wallets

Hardware Wallets mit USB Anschluss verwenden in der Regeln den USB Standard Micro USB zu USB und werden so mit einem PC verbunden.

Dadurch ist es möglich, die Daten zur Verifikation an die Hardware Wallet zu übertragen.

Ledger OTG Kit

15,00 €

Preis evtl. höher, exkl. Versandkosten,
inkl. 19% ges. MwSt.

Über spezielle Adapter ist es auch möglich, mit den USB Wallets eine Verbindung mit dem Android Smartphone herzustellen. Dazu wird ein OTG Adapter benötigt, der ein Bindeglied zwischen der USB Wallet und dem Smartphone darstellt. Dadurch kann man dann auch unterwegs Transaktionen tätigen.

Das sind Bitcoin USB Wallets

Bei Bitcoin USB Wallets handelt es sich um herkömmliche Hardware Wallets, die die Kryptowährung Bitcoin unterstützen.

Sie gelten als besonders sicher, weil der Private Key auf der Hardware Wallet abgeschottet verwaltet wird und nicht von außen erreichbar ist.

Bekannte Hersteller von Bitcoin USB Wallets sind die Firma Ledger oder auch SatoshiLabs, die bereits einige Modelle herausgebracht haben.

Zukünftig wird sicherlich drahtlose Übertragungsmöglichkeiten den USB Wallets den Rang ablaufen, da diese komfortabler zu nutzen sind. Im Moment gilt aber eine USB Verbindung als sicherer, da man hier nur physisch angreifen kann, indem man tatsächlich ein USB Kabel anschließt.