Skip to main content

Ankündigung der neuen Ledger Desktop und Mobile Anwendung

Heute hat Ledger die bevorstehende Verfügbarkeit der neuen Ledger Wallet Anwendung bekannt gegeben, die nativ für Desktop und Mobile entwickelt wurde und alle Kryptowährungen an einem einzigen, einheitlichen Ort zusammenfasst.

Diese App wird unter Windows, macOS, Linux, Android, iOS und Android verfügbar sein und wird Google Chrome oder Chromium nicht mehr benötigen.

Neue Ledger Anwendung

Erstmals freigegebenes Feature: Eine einzigartige App für alle Währungen

Endlich ist Schluss mit den verschiedenen Anwendungen. Für fast jeden Kryptowährung war eine andere Wallet erforderlich, sodass vor allem Neueinsteiger hier den Überblick verlieren.

Die erste Version wird alle aktuellen Funktionen, die von all den verschiedenen Anwendungen unterstützt werden, in einer einheitlichen und einzigartigen Anwendung mit mehreren Währungen bereitstellen.

Neben der Zusammenführung der Coins in eine Anwendung sind weitere Funktionen für diese erste Version geplant:

  • Native Desktop-Anwendung (Windows, MacOS, Linux)
  • Verschiedene Währungen (23 Coins, darunter Bitcoin, Altcoins, Ethereum, Ripple…)
  • Eine Anwendung für alle Geräte (Ledger Nano S, Ledger Blue)
  • Nur Lesezugriff auf Konten ohne Gerät (geschützt durch optionales Passwort), genau so wie man es von TREZOR kennt. Praktisch um den Status zu checken ohne dass das Gerät zur Hand ist.
  • Dashboard Ansicht aller Coins
  • Senden, Empfangen, Kontostände & Historie
  • Bestätigung vor dem Senden von Geldern
  • Verifizierung der Empfangsadresse aller Coins auf dem Gerät. Dies löst endgültig das Problem der Ledger Empfangsadressen Manipulation
  • Schnellere Synchronisation beim Starten
Ledger App Dashboard

Ledger App Dashboard

Weitere geplante Funktionen

Zusätzlich zu dieser ersten Version arbeitet Ledger bereits an Zukunftsupdates, welche interessante Features bieten und die Ledger Hardware Wallet Anwendung noch benutzerfreundlicher machen werden. Geplant sind unter anderem folgende Funktionen:

  • Version für mobile Anwendungen (Android & iOS)
  • Ledger Nano/HW.1 Unterstützung
  • Automatisches Installieren/Deinstallieren der Apps auf dem Ledger Nano S, um eine unbegrenzte Anzahl von Kryptos auf einem Gerät reibungslos zu verwalten. Dadurch entfällt das Nutzen einer zweiten Hardware Wallet oder das ständige manuelle Löschen und Installieren von Apps bei vielen Coins. Damit wird einer der meist kritisierten Punkte behoben!
  • Ethereum ERC20 Token & Vertragsmanagement würde MyEtherWallet ersetzen
  • Integration von Drittanbieter-Apps (Kauf/Verkauf von Krypto-Währungen, Börsen, Swaps…)
  • Transaktions-Tags & Notizen
  • Spotlight-Suche
  • Mehr als eine neue Adresse erzeugen
  • Unterstützung von mehr als 100 Kryptowährungen
Ledger Anwendung Mobil

Mockup der mobilen Ledger Anwendung auf einem iPhone

Verfügbarkeit

In Kürze wird die Verfügbarkeit der Ledger Wallet Anwendung bekannt gegeben. Die Desktop Version wird im zweiten Quartal 2018 veröffentlicht und anschließend wird der Fokus auf die mobile Version gelegt. Außerdem wird eine neue, übersichtlichere und web-basierte Version des Ledger Managers für das zweite Quartal 2018 erwartet.

Wir sind gespannt und werden die neue Software genau unter die Lupe nehmen!



Keine Kommentare vorhanden

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit den Lesern!

Du kannst gerne Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.


Danke fürs Weitersagen!
Abonniere doch auch meinen Newsletter, um nichts mehr zu verpassen!

Send this to a friend