Skip to main content

Was tun, wenn der Ledger Nano S im “Update”-Modus beim Firmware Update festhängt?

Gelegentlich kommt es vor, dass Nutzer berichten, dass ihr Nano S während des Updates der Firmware aus irgendeinem Grund nicht mehr funktioniert und bei “Update” festhängt. Folgendes kann bei diesem Problem helfen:

Geduldig sein

Der Server verarbeitet den Request des Updates in einer Schlange. Das Beste ist, zu warten, wenn sich nichts zu bewegen scheint. Wenn es fehlschlägt, versuche es einfach erneut. Es wird irgendwann aktualisiert. Einfach geduldig sein. Gerade in den ersten Tagen können die Server sehr überlastet sein.

Schritt wiederholen

  1. Ledger Manager beenden und den erneut starten
  2. Ledger Nano S trennen
  3. wieder anschließen und entriegeln durch Eingabe Ihres PIN-Codes
  4. Der Prozess sollte wieder von vorne beginnen

Treiber aktualisieren

Wenn du unter Windows arbeitest und Probleme hast:

  • Öffne den Geräte-Manager (in der Systemsteuerung).
  • Suchen das USB Gerät mit einem gelben Warnschild und klicken mit der rechten Maustaste auf “Treiber aktualisieren”.
  • Nachdem der Treiber aktualisiert wurde, kannst du den Ledger Manager öffnen, das Gerät anschließen und warten.

Auf anderen Systemen (Mac/Linux), ist die einzige Lösung, es erneut zu versuchen.

Ledger Nano S reparieren

Wenn nichts von dem bisher genannten hilft, verwende das Gerätereparatur-Tool in Ledger Live.

  1. Ledger Live öffnen.
    Unter Windows: Klicke mit der rechten Maustaste auf Ledger Live und führen es als Administrator aus.
  2. Öffne das Gerätereparatur-Tool, indem du in den Manager gehst und auf die blaue Schaltfläche “Reparatur” wartest, oder öffne es direkt über: Settings > Help > Repair your Ledger device.
  3. Schließe den Ledger Nano S an.
  4. Wähle in Ledger Live die Option “Follow device repair instructions” und klicke auf repair. Der Reparaturvorgang wird gestartet.
Ledger Nano S


Kommentare

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit den Lesern!

Du kannst gerne Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.

Hinweise
Es können gerne Pseudonyme oder leere Felder hinterlassen werden. Es werden nur die angegebenen Daten gespeichert (Kommentar, Name, E-Mail, Webseite, keine IP Adresse). Weitere Hinweise zur Verarbeitung der Angaben und Widerspruchsrechte sind in der Datenschutzerklärung aufgeführt.
Hinweise
Für den Newsletter wird der Versanddienstleisters Mailerlite verwendet. Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, Protokollierung der Anmeldung und deinen Widerrufsrechten erhälst du in der Datenschutzerklärung.


Steeven
20. Februar 2020 um 7:39

Hallo , nach dem Update 1.6.0 hängt mein Ledger Nano S im Bootloader fest. Ich hab schon alles ausprobiert was man im Netz findet oder was im Repair tool möglich ist. Dadurch dass man immer wieder in den Bootloader soll, kommt man dort nicht weiter. USB ist auch alles i.O.
Was kann man noch machen, oder wie kann man den Ledger “auf dem Weg beim halben Update” zurücksetzen ?
Oder liegt es garnicht daran, sondern an Ledger Live ?
Hoffe es gibt jemand der mir helfen kann.
Vielen lieben Dank im Voraus.

Malte
20. Februar 2020

Hallo,
hast du mal probiert, dass Update über das alte Ledger Manager Chrome Plugin zu machen?
https://chrome.google.com/webstore/detail/ledger-manager/beimhnaefocolcplfimocfiaiefpkgbf

Steeven
20. Februar 2020 um 8:54

Ja klaro. Aber da kommt es erst garnicht rein. Der Ledger zeigt dann gleich “Update” an.

Malte
20. Februar 2020

Ich würde noch die folgenden Dinge probieren, falls du es noch nicht gemacht hast:

Steeven
20. Februar 2020 um 10:08

Danke Dir. Aber auch das hab ich schon alles ausprobiert. 🙁
Na dann versuch ich es mal beim Support. Glaube nicht dass die eine Lösung haben.
Wenn doch poste ich sie natürlich hier.


Send this to a friend