Skip to main content

ELLIPAL Titan
Test und Erfahrungsberichte 2020

  • ELLIPAL ist ein vollständig luftgekapseltes Hardware Wallet, das sich nur auf QR-Codes zur Datenübertragung verlässt. Es ist nicht auf Verbindungen wie USB, Wifi oder Bluetooth angewiesen.
  • ELLIPAL Titan ist aus einem einzigen Stück Metall gefertigt, um eine versiegelte Umgebung herzustellen. Es kann nicht geöffnet werden, ohne die Schaltkreise im Inneren zu zerstören.
  • Verbesserte Benutzerfreundlichkeit durch Dark Mode und andere Updates.
  • Erhältlich in den Farben Schwarz und Weiß direkt beim Hersteller für 150,00 €.

Erhältlich bei folgenden Shops

Details Empfehlung
  • Kaufe direkt ohne Zwischenhändler vom Hersteller
  • ELLIPAL ist ein Blockhain Sicherheitsunternhemen mit Hauptsitz in Hongkong

Testergebnis

ELLIPAL Titan

90%

Erster Eindruck
100%
Einrichtung
90%
Handhabung
90%
Kompatibilität
90%
Dokumentation & Support
80%
Sicherheit
90%

ELLIPAL Titan Testbericht 2020

(90%, Testbericht von Malte)

ELLIPAL Titan ist die erste vollständig aus Metall gefertigte, luftdicht verschlossene Hardware Wallet der Welt. Sie verspricht dadurch besondere Sicherheit gegenüber physischen Angriffen. Zusätzlich ist sie weiterhin wie der Vorgänger auf die mobile Nutzung ausgelegt und verzichtet dabei komplett auf Netzwerkverbindungen. Denn die Hardware Wallet tauscht seine Daten mit dem Smartphone über QR Codes aus. Wie das funktioniert und mehr kannst du im folgenden Testbericht nachlesen.

Erster Eindruck

Ellipal Titan Inhalt

Der gesamte Inhalt der ELLIPAL Hardware Wallet (ELLIPAL Mnemonic Metal muss extra bestellt werden)

Die Hardware Wallet ELLIPAL Titan kann aktuell zu einem Preis von 150,00 € (klicke hier, um den aktuellen Preis zu prüfen) direkt beim Hersteller bestellt werden. Der Versand in die ganze Welt ist dabei kostenlos. Als Zahlungsmöglichkeit stehen alle gängigen über PayPal zur Verfügung, sowie Kryptowährungen.

Wichtiger Hinweis zum Kauf von Hardware Wallets

Hardware Wallets sollten wenn möglich vorzugsweise direkt vom Hersteller oder offiziellen Wiederverkäufern - wie cryptomaan.de - bestellt werden.

Unseriöse Shops oder Privatverkäufer auf Plattformen wie ebay oder amazon könnten die Geräte zu ihren Zwecken manipulieren oder den Käufer austricksen. So können die Diebe zu einem späteren Zeitpunkt alle Coins von deiner Hardware Wallet klauen. Leider gab es in der Vergangenheit bereits solche Fälle.

Verschickt wird das Gerät in einer kleinen schwarzen Box, die in Folie eingeschweißt ist. Wer möchte kann zusätzlich das Produkt MNEMONIC Metal mit bestellen. Damit kann man den bei der Einrichtung generierten Sicherungsschlüssel (Recovery Seed) sicher aufbewahren.

Inhalt des Pakets

Das Paket enthält neben der ELLIPAL Titan Hardware Wallet noch eine Schnellstartanleitung, eine Glückwunschkarte, zwei Aufkleber und einen Zettel zum Notieren des Wiederherstellungsschlüssel. Außerdem enthalten ist der Ellipal Sicherheitsadapter. Dieser lässt sich magentisch mit den Anschlüssen auf der Unterseite vom ELLIPAL Titan verbinden und bietet einen Micro-USB Anschluss zum Laden des Geräts. Dazu kann man das ebenfalls beigefügte kurze USB-A zu Micro-B Ladekabel verwenden. Außerdem hat der Adapter einen Eingang für eine Micro SD Karte, welcher es ermöglicht, die Firmware zu aktualisieren. Die dafür benötigte SD Karte ist allerdings nicht im Lieferumfang enthalten.

Bei der Hardware Wallet selber wurde einiges zum Vorgänger verbessert. Das Gehäuse ist durch die verwendete Aluminiumlegierung gegenüber dem ehemals verwendet Plastik wesentlich robuster und wertiger. Diese vollständig luftgekapselte Bauweise hat auch den Vorteil, dass sie widerstandsfähig gegen Staub und Wasser ist. Das Gehäuse hat die Maße 118x66x9.7mm und wiegt 138g, enthalten ist eine 1400 mAh Batterie mit einer Standby Akkulaufzeit laut Hersteller von 259 Stunden.

Einrichtung der ELLIPAL Wallet

Wichtiger Hinweis zur Einrichtung

Nutze niemals eine Hardware Wallet, die bereits eingerichtet ist. Du musst deinen eigenen PIN-Code oder dein eigenes Passwort wählen und das Backup selber durchführen. Dieses wird von niemanden vorgegeben!

Zunächst lädt man die ELLIPAL App aus dem Store seines Smartphone herunter.  Dann schaltet man den ELLIPAL Titan ein und beginnt mit der Erstellung eines Accounts. Dafür legt man sowohl einen Account Namen als auch ein Passwort fest. Dann generiert die Hardware Wallet den Seed, welcher für die Generierung der Adressen der Kryptowährungen genutzt wird. Diesen kann man über den Wiederherstellungsschlüssel einmalig sichern, um sein Konto wiederherstellen zu können.

Wichtiger Hinweis zum Backup der Hardware Wallet (Recovery Seed)

Dein Recovery Seed ist der Backup-Schlüssel zu all deinen Kryptowährungen und Anwendungen. Der Recovery Seed (Backup) kann nur einmal angezeigt werden. Mache dir niemals eine digitale Kopie des Recovery Seeds und laden ihn nie online hoch. Bewahre den Recovery Seed an einem sicheren Ort auf, im besten Fall auch sicher vor Feuer und Wasser. Dafür eigenen sich spezielle Backup Produkte, zum Beispiel Cryptosteel Capsule oder Billfodl.

Niemand außer dir selber kann für finanzielle Verluste haftbar gemacht werden, die durch unsachgemäße Behandlung sensibler Daten entstehen.

Anstatt einen neuen Account zu erstellen, kann man natürlich auch einen vorhandenen wiederherstellen. ELLIPAL akzeptiert einen Sicherheitsschlüssel in Form von 12, 15, 18, 21 oder 24 Wörtern. Abschließend wird über das “Verbinden” Icon die Verbindung mit der App per QR Codes hergestellt.

Handhabung

Die Hardware Wallet ist immer dann notwendig, wenn man Kryptowährungen senden oder Änderungen an seinen Konten vornehmen möchte. Ansonsten lassen sich die Konten auch ohne die Hardware Wallet über die App einsehen. Außerdem bietet die App noch weitere Funktionen wie Live Ticker verschiedener Coins und aktuelle Nachrichten

Transaktionen durchführen

Ellipal Titan Transaktion

Das Prinzip um eine Transaktion mit dem ELLIPAL Titan zu signieren

Eine Transaktion kann einfach über das Interface in der ELLIPAL App erstellt werden. Dann wird ein QR Code generiert, der über die Kamera der Hardware Wallet gescannt werden muss. Dadurch werden alle erforderlichen Informationen an die Hardware Wallet gesendet, welche so die Transaktion signieren kann. Diese generiert dann wiederum einen QR Code der von App gescannt wird. Dann wird die Transaktion über die App ins entsprechende Netzwerk geschickt.

Update der Firmware

Zum Update der Firmware muss man die aktuelle Version als ZIP-Archiv von der ELLIPAL Homepage herunterladen. Das Archiv wird dann auf eine Micro-SD Karte kopiert und diese dann in den ELLIPAL Sicherheitsadapter gesteckt. Dabei werden nur Karten mit maximal 32GB unterstützt.

Nun schaltet man das Gerät aus, verbindet den Adapter mit dem Gerät und schließt es außerdem an den Rechner an, damit der Akku lädt. Schaltet man die Hardware Wallet wieder ein, kann man in den Einstellungen den Update Prozess starten. Wichtig ist, dass man den Update Vorgang nicht unterbricht, indem man den Adapter trennt. Dadurch das dieser durch die Magneten nicht sonderlich fest sitzt, muss man hier besonders aufpassen. Der Update Vorgang kann mehr als fünf Minuten dauern.

Kompatibilität

Ellipal Titan Handhabung

ELLIPAL kann komplett mit dem Smartphone verwendet werden

Da es sich bei Ellipal um eine auf die mobile Nutzung ausgelegte Hardware Wallet handelt, kann sie auf folgenden Plattformen genutzt werden:

  • Android
  • iOS

Folgende Kryptowährungen werden derzeit unterstützt, wobei kontinuierlich an weiteren Coins gearbeitet wird:

  • Bitcoin
  • Ethereum
  • Litecoin
  • Dogecoin
  • Dash
  • Ripple
  • ERC-20 Tokens
  • Bitcoin Gold
  • Stellar
  • DigiByte
  • EOS
  • Cardano
  • Tether
  • TRC20 Tokens
  • TRC10 Tokens

Dokumentation und Support

ELLIPAL kommt mit einer kleinen Bedienungsanleitung, die einen auf Englisch durch die wichtigsten Schritte führt. Außerdem gibt es auf der offiziellen Homepage eine kleine Knowledge Base, die Antworten auf die häufig gestellten Fragen gibt. Bei weiteren Fragen erreicht man das Support Team ebenfalls über die Homepage.

Die die App als auch die Hardware Wallet ist nicht in Deutsch verfügbar, sodass man hier auf Englisch umsteigen muss.

Sicherheit

Als Hardware Wallet Hersteller legt ELLIPAL natürlich größten Wert auf die Sicherheit. Um dies zu erreichen, hat ELLIPAL ein Sicherheitssystem entwickelt, das den Benutzer vor Hacking-Versuchen schützt und gleichzeitig mobilen Support bietet.

Hinweis zur Sicherheit

Eine Hardware Wallet ist die sicherste Möglichkeit, Kryptowährungen aufzubewahren. Denn auf diesen Geräten werden die privaten Keys gespeichert, die den Zugang zu deinen Kryptowährungen darstellen. Nur eine Hardware Wallet kann durch zahlreiche Sicherheitsmaßnahmen private Keys effektiv schützen. Auch wenn alle Hardware Wallets als sehr sicher gelten, gibt es zwischen den einzelnen Modellen kleine Unterschiede. Außerdem kann auch bei einer Hardware Wallet nicht zu 100% ausgeschlossen werden, das ein Hacker bei physischen Zugriff mit großem Aufwand Informationen extrahieren kann.

Ein wesentlicher Bestandteil dabei ist, dass ELLIPAL keinerlei physische Verbindung zum Internet hat. ELLIPAL ist eine vollständig luftdicht verschlossene Hardware Wallet, die zur Übertragung von Daten nur auf QR-Code angewiesen ist. Sie kann nicht an Verbindungen wie USB, Wifi oder Bluetooth angeschlossen werden. Alle Transaktionen werden nur mit QR-Codes sicher signiert. Alle QR-Codes sind verifizierbar und sicher, deswegen hat ELLIPAL seinen open source QR code öffentlich auf GitHub gestellt.

ELLIPAL Titan - Anti Disassembly and Anti Tamper Testing

Spielst du dieses YouTube Video ab, werden Daten an Google übermittelt.

Außerdem ist der ELLIPAL Titan robust aus Metall gebaut und staub- und wasserfest versiegelt. Es ist unmöglich, die Brieftasche aufzubrechen, ohne bleibende Schäden zu hinterlassen. Die Anti-Manipulationsfunktion löscht zudem alle Schlüssel, sobald ein Einbruch erkannt wird, und schützt somit die Brieftasche vor physischen Angriffen und Hacks.



FAQ 4

Eigene Frage stellen

Das ist kein Problem. Du kannst deine Konten auf eine neue Hardware Wallet mit Hilfe des Wiederherstellungsschlüssel, den du bei der Einrichtung notiert hast, wiederherstellen.

Die meisten Wallets unterstützen mehr als nur eine Kryptowährung, generieren aber nur ein Backup. Nichtsdestotrotz ist dieses eine Backup ausreichend, um alle Kryptowährungen wiederherzustellen, da alle privaten Keys der verschiedenen Wallets sich aus dem Seed ergeben, der als Backup bei der Einrichtung gesichert wird https://farmbrazil.com.br/.

Hardware Wallets wie zum Beispiel der Ledger Nano X, Trezor Model T, BitBox02 oder KeepKey funktionieren alle nach dem gleichem Prinzip. Sie sind eine spezielle Form einer sogenannten Wallet, welche zum Verwalten von Kryptowährungen verwendet wird. Bei einer Hardware Wallet handelt es sich um ein physisches Gerät, welche sicher und isoliert die privaten Keys zu den Kryptowährungen generiert köpa priligy. Durch die extra Hardware haben sie einige Vorteile gegenüber Software Wallets:

  • Private Schlüssel werden oft in einem geschützten Bereich eines Mikrocontrollers gespeichert und können nicht im Klartext aus dem Gerät übertragen werden
  • immun gegen Computerviren, die aus Software-Brieftaschen stehlen
  • können sicher und interaktiv verwendet werden, private Schlüssel müssen niemals potenziell anfällige Software berühren
  • Die Software ist in den meisten Fällen quelloffen, so dass der Benutzer den gesamten Betrieb des Geräts validieren kann.

Es ist jedoch wichtig zu verstehen, dass Hardware Wallets ein hochwertiges Ziel sind und von verschiedenen Annahmen abhängen, die für die Aufrechterhaltung der Sicherheit gelten. Sie sind keine Wunderwaffe, und es gibt mehrere realistische Möglichkeiten, wie eine Hardware Wallet doch gehackt werden kann. Vor allem dann, wenn jemand physischen Zugriff auf das Gerät hat espanolfarm.com.

Eine neue Kryptowährung wird zu Beginn selten direkt von einer Hardware Wallet unterstüzt. Allerdings arbeiten die meisten Anbieter wie Ledger oder TREZOR stetig daran, neue Kryptowährungen zu unterstützen. Von daher lohnt es sich oft abzuwarten, bis die gewünschte Währung von deiner Hardware Wallet unterstützt wird.

Du hast eine Frage zum Produkt?

Stelle deine Frage zum Produkt. Die Frage wird zusammen mit der Antwort nach einigen Tagen hier veröffentlicht. Du wirst per E-Mail darüber benachrichtigt.

Hinweise
Es können gerne Pseudonyme oder leere Felder hinterlassen werden. Es werden nur die angegebenen Daten gespeichert (Kommentar, Name, E-Mail, Webseite, keine IP Adresse). Weitere Hinweise zur Verarbeitung der Angaben und Widerspruchsrechte sind in der Datenschutzerklärung aufgeführt.
Hinweise
Für den Newsletter wird der Versanddienstleisters Mailerlite verwendet. Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, Protokollierung der Anmeldung und deinen Widerrufsrechten erhälst du in der Datenschutzerklärung.


Produktdaten

KryptowährungenBitcoin, Ethereum, Litecoin, Dogecoin, Dash, Ripple, ERC-20 Tokens, Bitcoin Gold, Stellar, DigiByte, EOS, Cardano, Tether, TRC20 Tokens, TRC10 Tokens
Lieferumfang
  • ELLIPAL Titan Cold Wallet
  • ELLIPAL Sicherheitsadapter
  • Ladekabel
  • Mnemonics-Karte
  • Schnellstartanleitung
  • Aufkleber
MarkeELLIPAL
PlattformAndroid, iOS
Altcoin Unterstützung
Open Source
FIDO U2F Authentifikator
Unterstützte Coins33+
Gewicht138g
SchnittstelleKamera
Bildschirm
Größe119.4x64x9.9mm

Erfahrungsberichte 0

Keine Erfahrungsberichte vorhanden

Du hast eine Meinung zum Produkt oder eigene Erfahrungen?

Teile deine eigenen Erfahrungen mit dem Produkt hier. Auch Anmerkungen zum Artikel können hier geteilt werden.

Hinweise
Es können gerne Pseudonyme oder leere Felder hinterlassen werden. Es werden nur die angegebenen Daten gespeichert (Kommentar, Name, E-Mail, Webseite, keine IP Adresse). Weitere Hinweise zur Verarbeitung der Angaben und Widerspruchsrechte sind in der Datenschutzerklärung aufgeführt.
Hinweise
Für den Newsletter wird der Versanddienstleisters Mailerlite verwendet. Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, Protokollierung der Anmeldung und deinen Widerrufsrechten erhälst du in der Datenschutzerklärung.




Shopvergleich

Alle 3 Preise prüfen (PopUp)
Shop Preis
  • Kaufe direkt ohne Zwischenhändler vom Hersteller
  • ELLIPAL ist ein Blockhain Sicherheitsunternhemen mit Hauptsitz in Hongkong
Preis prüfen zum Shop
  • größter Onlineversandhandel, wo auch Hardware Wallets und Zubehör zu finden sind
  • Vorsicht ist geboten bei Privatverkäufen oder Betrüger Shops, die Amazon als Plattform nutzen
Preis prüfen zum Shop
Preis prüfen zum Shop
 
Danke fürs Weitersagen!
Abonniere doch auch meinen Newsletter, um nichts mehr zu verpassen!

Send this to a friend