Skip to main content

CRYPTOTAG
Test und Erfahrungsberichte 2018

(98%, Testbericht von Malte)
ZubehörBackup Produkte
  • Sichere Aufbewahrung von Recovery Seeds von Hardware Wallets jeglicher Art
  • Aus extrem widerstandsfähigem Titan
  • Bietet Platz für zwei Ledger Nano S oder vier TREZOR Model T
  • Feuerfest bis zu 1665°C
  • Alles im Paket enthalten, keine weiteren Hilfsmittel erforderlich

Testergebnis

CRYPTOTAG

98%

Erster Eindruck
100%
Bedienbarkeit
100%
Belastbarkeit
100%
Sicherheit
100%
Preis- Leistungsverhältnis
90%

CRYPTOTAG Testbericht 2019

CRYPTOTAG bietet dir einen sicheren Weg, den Wiederherstellungsschlüssel deiner Hardware Wallet zu speichern. Mit einem Hammerschlag lassen sich die Buchstaben der einzelnen Wörter des Recovery Seeds in extrem widerstandsfähiges Titan prägen. Dadurch ist dein Backup wesentlich sicherer aufbewahrt als auf einfachem Papier. Wie das im Einzelnen funktioniert, erfährst du im folgendem Testbericht.

Das ist das Unternehmen CRYPTOTAG

Cryptotab Erbe

Ein niederländisches Startup aus Amsterdam, mit einer Leidenschaft für Blockchain und Kryptowährung, hat das Produkt 2018 auf den Markt gebracht. Mit der Vision, dass Kryptowährungen die Welt um uns herum positiv beeinflussen werden, hat man sich an die Entwicklung eines neuen Backup System gemacht. Dabei wurde das Team von Goldschmieden, Metallarbeitern, der Luftfahrtindustrie und alten Gravurtechniken beeinflusst. Diese Einflüsse sind in den enthaltenen Komponenten wie Hammer, Stanzbuchstaben, Amboss und Verwendung von Titan sichtbar. Entstanden ist ein Produkt, dass Kryptowährungen auch über mehrere Generationen sichern soll.

CRYPTOTAG liefert das komplette Paket

CRYPTOTAG wird von Wiederverkäufern auf der ganzen Welt vertrieben. In Deutschland ist das Set zum Testzeitpunkt für 169,00 € (klicke hier, um den aktuellen Preis zu prüfen) erhältlich. Für den stolzen Preis erhält man alles, was man für den Stanzprozess braucht:

  • einen Hammer
  • 26 Buchstaben Bits von A bis Z
  • einen Bithalter
  • zwei CRYPTOTAG Platten & Halteklammern
  • Ohrenstöpsel
  • Streichhölzer
  • Amboss
Cryptotag Lieferumfang

Das CRYPTOTAG Paket enthält alles was man braucht

Auf Grund des umfangreichen Lieferumfangs wiegt das Paket vier Kilogramm und ist 35x25x8cm groß. Mit den Komponenten ist das Einstanzen der Informationen in die Titan Platten ohne weitere Hilfsmittel möglich. Sogar Streichhölzer für das Verbrennen des alten Papier Backups nach dem Einstanzen sind vorhanden!

Im Set sind zwei identische Platten mit Platz für je 24 Wörter eines Recovery Seeds. So lassen sich zwei Ledger Nano S oder TREZOR One speichern. Da der TREZOR Model T und KeepKey Recovery Seed beispielsweise nur aus 12 Wörtern besteht, passen hiervon sogar vier Backups hinein. Natürlich lassen sich aber auch weitere Platten nachbestellen.

So verwendest du das Backup Tool

Bevor du beginnst, solltest du dir einen festen Untergrund suchen und deinen Recovery Seed der Hardware Wallet bereitlegen. Ein Backup Wort besteht aus drei bis acht Buchstaben. CRYPTOTAG ermöglicht das Stanzen der ersten vier Buchstaben jeden Wortes, da diese ausreichend sind, um auf das komplette Wort zu schließen.

Cryptotag Hardware Wallets

Mit CRYPTOTAG lassen sich Recovery Seeds diverser Hardware Wallets sichern

Hole nun alle Gegenstände aus dem Paket. Bei Bedarf kannst du die Ohrenstöpsel zum Schutz deiner Ohren benutzen. Zu Beginn werden die beiden Platten getrennt, indem man die die Klammern entfernt. Dann legst du eine der Platten mit dem Logo nach unten in den Amboss und steckst dann den Bithalter in die erste Reihe. Schließlich kann man jetzt Buchstabe für Buchstabe die Bits in die Halterung einsetzen. Dabei ist es wichtig, dass das Logo der Bits zu einem gerichtet ist, damit die Buchstaben nicht verdreht sind. Während man Amboss und das Bit festhält, kann man mit einem festen Schlag des Hammers den Buchstaben in das Titan prägen.

Schließlich sollte man die Platte noch durch ein persönlich gewähltes Label kennzeichnen, um bei mehreren Sets nicht den Überblick zu verlieren. Dafür legt man beide Platten in den Amboss, wobei diesmal das Logo nach oben zeigt. In dem Wallet ID Bereich kann man nun für beide Seiten einen Buchstaben zur Identifizierung einstanzen.


Spielst du dieses YouTube Video ab, werden Daten an Google übermittelt.

Abschließend beide Platten wieder mit den Klammern zusammen fixieren und an einem sicheren Ort aufbewahren.

Wie sicher ist CRYPTOTAG

Laut eigenen Angaben hat das Team hinter CRYPTOTAG innerhalb von sechzehn Monaten Experimente mit verschiedenen Gravurverfahren und verschiedenen Metallen durchgeführt und dabei ihrer Meinung nach den besten Weg gefunden. Das daraus entstandene Werkzeug Set wurde patentiert und ermöglicht die einfache Gravur in Titan.

Titan ist äußerst hart und wird wegen seiner hohen Korrosionsbeständigkeit in Off-Shore-Anlagen verwendet. Auch in Luft- und Raumfahrt wird Titan eingesetzt, nicht zuletzt auch weil sein Schmelzpunkt bei 1677 Grad Celsius liegt. All diese Faktoren macht CRYPTOTAG extrem widerstandsfähig gegen Feuer, Korrosion oder äußere Gewalteinwirkung.



Erfahrungsberichte 0

Keine Erfahrungsberichte vorhanden

Du hast eine Meinung zum Produkt oder eigene Erfahrungen?

Teile deine eigenen Erfahrungen mit dem Produkt hier, auch über Anmerkungen zum Testbericht freue ich mich. Fragen stelle bitte im Support Forum.




Danke fürs Weitersagen!
Abonniere doch auch meinen Newsletter, um nichts mehr zu verpassen!

Send this to a friend